Ab
207 $
PERSON / NACHT
ALL INCLUSIVE

Neptune Ngorongoro Luxury Lodge

Ngorongoro - Tanzania


Neptune Ngorongoro Luxury Lodge (thumbnail) Video ansehen

Inmitten von 50 Acres tansanischem Urwald in der Vulkanlandschaft Ngorongoro liegt diese Ferienanlage, die ausschließlich Suiten im Blockhüttenstil bietet, nur wenige Schritte vom Game Reserve Gate und eine 20-minütige Autofahrt vom Ngorongoro-Krater - der den Ruf hat, die dichteste Konzentration an wild lebenden Tieren in Afrika zu haben - entfernt.

Diese "All inclusive"-Anlage bietet 20 geräumige private Blockhütten mit offenem Kamin, Restaurant, Bar und Konferenzeinrichtungen. Gönnen Sie sich nach einem ganztägigen Safari-Trip eine Entspannung am Swimming Pool oder im Earth & Rain Spa.

20 luxuriöse Suiten

 

 

 

All our hotels have free WiFi 

Ngorongoro
Load

Neptune Hotels are recommended by 

   

20 luxuriöse Suiten (130 m²) in individuellen Cottages mit offenem Kamin im Schlaf- und Wohnzimmer und große private Beobachtungsterrassen mit Sofa und Esstisch.

Die Einrichtungen im Suiten umfassen:

  • King Size-Himmelbett mit feiner Bettwäsche
  • Butler on call
  • Ensuite-Einrichtungen mit Solar-Wasserheizung
  • Geräumiges Badezimmer
  • Große Dusche
  • Zwei Handwaschbecken
  • Privates WC
  • Komfortables Wohnzimmer mit Fauteuils, Sofa und Couchtisch
  • Zimmersafe

 

Restaurants: 

The Accacia Restaurant

Der elegante Speisesaal bietet eine Terrasse, ein Buffet mit gesunden Gerichten und ein A la carte-Angebot zum Frühstück, ein A la carte-Angebot zu Mittag und Abendessen mit leichter und schmackhafter mediterranen Küche, kombiniert mit lokalen Gerichten. Fleisch, Obst und Milchprodukte stammen mehrheitlich aus unserem Garten und von den Gemeinschaften in der Umgebung des Naturschutzgebietes.

Frühstück: Von 07.30 bis 10.00 Uhr

Mittagessen: Von 12:30 bis 14.30 Uhr

Abendessen: Von 19.30 bis 21.30

Abendessen am Pool sowie Cocktails bei Sonnenuntergang werden nach Reservierung in einem bestimmten Bereich in der Umgebung der Lodge organisiert und am Lagerfeuer serviert, um Gästen ein echtes Neptune Safari-Erlebnis zu bieten.

Mahlzeiten im Zimmer

Zimmerservice und Mahlzeiten im Zimmer sind nach Reservierung möglich.

Bars

The Zebra Bar

Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihren Lieblingsdrink oder Cocktail beim Lesen eines der zahlreichen Safari- und Afrika-Bücher, die in der Lodge zur Verfügung stehen. Die traditionelle Umgebung bietet tagsüber und abends eine friedliche und ruhige Atmosphäre.

Geöffnet von 10.00 bis 23.00 Uhr. 

 

Spa

Nach einem langen Tag in der afrikanischen Wildnis gibt es keine bessere Möglichkeit, den Tag zu beenden, als sich selbst mit einer verwöhnenden Behandlung zu belohnen, die Ihren Geist und Körper unmittelbar entspannen und besänftigen wird. Das Earth & Rain Spa ist eine Oase der Ruhe, in der Sie entspannende und belebende Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen sowie viele andere spezielle Behandlungen in der heilenden Umgebung des unberührten afrikanischen Buschs und den sanften Klängen des Mara River genießen können.

Earth & Rain Spa

In Afrika spendet Regen Leben und das Leben ist davon abhängig...

Regen ist das Geschenk, das der Erde und allen Wesen, die auf ihr leben, Fülle bringt. Regen erfrischt in der Hitze des Tages, er kühlt durstiges Land, erweckt die Sinne und schärft die Aromen des Busches.

Mit der Schönheit und dem Zauber Afrikas mengt das Mvua African Rain Spa erdige Farben und dramatische Bilder, um eine Sinnesreise wachzurufen und ladet die Gäste an diesem ruhespendenden Ort zu einer persönlichen Erfahrung ein.

Hier werden Sie alles finden, was Sie benötigen, um Körper und Geist zu besänftigen.

Im Earth & Rain Spa verwenden wir einheimische Feuchtigkeit - nährende natürliche Inhaltsstoffe und andere einheimische Ressourcen, wie Pflanzen, Blumen, Salz, Getreide, Gewürze, Wildhonig und Rohzucker. Das verlockende Angebot an Behandlungen basiert auf alten afrikanischen, asiatischen und europäischen Traditionen, die den Geist beruhigen, den Körper verjüngen und die Seele bereichern.

Nachdem Sie den aufmerksamen Service und die warme Atmosphäre erlebt haben, wünschen Sie sich, dass Ihr Besuch im Mvua African Rain Spa nie endet und Sie werden immer wieder zurückkehren.

Earth & Rain Spa ist ein beispielloses Erlebnis.

 

 

Inmitten von 50 Acres tansanischem Urwald in der Vulkanlandschaft Ngorongoro liegt diese Ferienanlage, die ausschließlich Suiten im Blockhüttenstil bietet, nur wenige Schritte vom Game Reserve Gate und eine 20-minütige Autofahrt vom Ngorongoro-Krater - der den Ruf hat, die dichteste Konzentration an wild lebenden Tieren in Afrika zu haben - entfernt.

Am besten gelangt man auf der Straße von Arusha zur Neptune Ngorongoro Luxury Lodge. Die Fahrt dauert ungefähr 2 Stunden.

Adresse:

Neptune Ngorongoro Luxury Lodge

P.O Box 6222

Karatu

Arusha

Tel. +255 655 922 282

Email: sales@neptunehotels.com

GPS: 3° 18’ 19.24”, +35° 35 26.75”

Die Region

Das Schmuckstück in der Krone Ngorongoro's ist ein tiefer vulkanischer Krater, der weltweit größte nicht überflutete und unversehrte Caldera. Mit einem Durchmesser von rund 20 km, einer Tiefe von 600 Meter und einer Fläche von 300 Quadratkilometer ist der Ngorongoro-Krater ein atemberaubendes Naturwunder.

Mit drei spektakulären Vulkankratern, der Olduvai-Schlucht, riesigen Savannenflächen, Wald und Busch ist das Ngorongoro Naturschutzgebiet das Flaggschiff der tansanischen Tourismusindustrie.

Das Ngorongoro Naturschutzgebiet (Ngorongoro Conservation Area, NCA) ist mit einer Fläche von 8.300 Quadratkilometer auch der einzige Platz auf der Erde, an dem Menschen und Wildtiere in Harmonie zusammenleben. Das NCA wurde 1971 ein "Man and Biosphere Reserve" und wurde von im Jahr 1979 von der UNESCO zum Welterbe ernannt.

Ursprünglich bei der Gründung durch die Briten im Jahr 1951 Teil des Serengeti Nationalpark, wurde 1959 die Ngorongoro Naturschutzbehörde (Ngorongoro Conservation Area Authority NCAA) gegründet, die das NCA von der Serengeti abspaltete. Das Land in diesem Bereich bietet einen Schutzstatus für Wildtiere und erlaubt gleichzeitig menschliche Bewohnung. Die Einzigartigkeit liegt vor allem in der Tatsache, dass im NCA Menschen, Viehbestand und Wildtiere in Frieden zusammenleben: Manchmal kann man beobachten, wie Massai-Vieh gemeinsam mit Zebras im Weideland des Ngorongoro gemeinsam grast.

Abgesehen von der Erhaltung des Welterbes spielt Ngorongoro auch eine wichtige Rolle bei der nationalen Entwicklung. "Wir bezahlen 30 Prozent Gesellschaftssteuer, 3 Prozent Tourismussteuer und überweisen 10 Prozent unserer Einnahmen an die Staatskasse", erklärt Bernard Murunya, leitender Konservator der NCAA. "Wir bezahlen auch mehr als US$125.000 an die regionale Bezirksregierung und unterstützen den Regionalrat der Viehhüter. (Pastoralist Council). Überdies finanzieren wir zahlreiche Gemeinschaftsprojekte, wie beispielsweise Schulen, Krankenhäuser, tiermedizinische Dienste und Straßenbau", fügt er hinzu.

Welterbe

Das Gebiet der NCA war seit 1979 ein UNESCO-Erbe und  nun ist es auch ein Weltkulturerbe. Das NCA ist die einzige Stätte der Welt mit einer hohen Konzentration von wild lebenden Tieren, die harmonisch mit Menschen zusammenleben. Diese mehrfachen Landnutzungssysteme in dieser Region gehören zu den ersten, die weltweit als Mittel der Abstimmung menschlicher Entwicklung und Erhaltung natürlicher Ressourcen gegründet werden. Das NCA umfasst auch zahlreiche paläontologische, archäologische und anthropologische Stätten in außergewöhnlicher Qualität.

Der Hauptkrater

Wäre er nicht der weltweit sechstgrößte unversehrte Caldera, hätte das, was jetzt als Ngorongoro-Krater bekannt ist, ein emporragender vulkanischer Berg mit derselben Höhe wie der Kilimandscharo sein können.

Der Krater ist das wichtigste touristische Angebot für das Ngorongoro Naturschutzgebiet. Es ist ein großer, unversehrter und nicht überfluteter Caldera, der vor drei Millionen Jahren gebildet wurde, als ein riesiger Vulkan explodierte und einstürzte. Der Ngorongoro-Krater sinkt bis zu einer Tiefe von 610 Metern, mit einer Grundfläche von 260 Quadratkilometer. Der Vulkan muss ursprünglich zwischen 4.500 und 5.800 Meter hoch gewesen sein. Abgesehen vom Hauptkrater verfügt Ngorongoro über zwei weitere Vulkankrater: Olmoti und Empakai, wobei der erste für seine atemberaubenden Wasserfälle berühmt ist und der zweite einen tiefen See und üppige grüne Wände bietet.

Leewärts vom Ngorongoro-Hochland erhebt sich der ikonische Oldonyo Lengai, ein aktiver Vulkan und Tansanias dritthöchster Gipfel nach dem Kilimandscharo und dem Meru. Die letzte Eruption des Mount Lengai, der bei Einheimischen als Berg Gottes bekannt ist, erfolgte im Jahr 2007. Am Fuß des Bergs liegt Lake Natron, das wichtigste Brutgebiet in Ostafrika für Flamingos.

Flora und Fauna: Wildtiere

Der Bereich umfasst mehr als 25.000 große Tiere, einschließlich 26 schwarze Nashörner. Es gibt 7.000 Gnus, 4.000 Zebras, 3.000 Elenantilopen und 3.000 Grant- und Thomson-Gazellen. Der Krater weist auch die dichteste Population an Löwen auf, nämlich 62. In höheren Lagen, in den Regenwäldern des Kraterrandes leben Leoparden, ungefähr 30 große Elefanten, Bergriedböcke und mehr als 4.000 Büffel, Tüpfelhyänen, Schakale, seltene Wildhunde, Geparden und andere Katzen.

Die legendäre jährliche Gnu- und Zebra-Wanderung führt ebenso durch Ngorongoro. Dabei wandern 1,7 Millionen Huftiere im Dezember nach Süden und kehren im Juni wieder in den Norden zurück. Dabei passieren 1,7 Millionen Gnus, 260.000 Zebras und 470.000 Gazellen durch die Ebenen des Naturschutzgebietes. Die Gegend rund Lake Ndutu im Westen weist eine erhebliche Geparden- und Löwenpopulation auf. Mehr als 500 Vogelarten wurden im NCA verzeichnet. Dazu gehören Strauße, weiße Pelikane und Flamingos am Lake Magadi innerhalb des Kraters, Lake Ndutu, und im Empakaai Kratersee, wo eine große Vogelpopulation beobachtet werden kann.

Aktivitäten

Ngorongoro Krater Safari:

Safari-Trips durch den Ngorongoro Krater beginnen frühmorgens in geschlossenen Safari-Fahrzeugen mit aufklappbaren Dächern. Begleitet von einem erfahrenen Ranger ist ein großartiges Erlebnis sicher! Der Abstieg in den Krater bietet eine landschaftliche Schönheit mit üppigen Wäldern, die zahlreiche Elefanten und Büffel beheimaten. Wenn Sie das Innere des Ngorongoro Krater erreichen und die unglaubliche Landschaft rund um sich bewundern, wird Ihr Ranger Sie durch den grasbedeckten Kraterboden, die unglaublichen Fieberbaumwälder, die Ufer des Lake Magadi und die umgebenden Sumpfgebiete führen. Mittags wird ein Picknick serviert, umgeben von den Naturwundern und außergewöhnlichen wild lebenden Tieren, die frei herumschweifen und dieses außerordentliche Paradies mit Ihnen teilen.

Lake Manyara Safari:

Nachdem Sie durch den köstlichen Duft von frisch gemahlenem Kaffee, Tee oder Heißer Schokolade geweckt wurden, werden Sie von unseren Safari-Experten durch die Wunder des afrikanischen Busches geführt und die Schönheiten der Tierwelt im Naturschutzgebiet sowie die Farben des Sonnenaufgangs werden Ihren Tag zum Strahlen bringen. Sie werden in unseren 4x4-Fahrzeugen von höchst qualifizierten Fahrern durch das Massai-Weideland gefahren. Sie werden dann zum Lager zurückkehren, um ein perfektes Frühstück zu genießen. Die kompakte Safari-Strecke durch Manyara bietet einen virtuellen Mikrokosmos des tansanischen Safari-Erlebnisses. Ab dem Eingangstor schlängelt sich die Straße durch eine ausgedehnte Fläche von üppigen Dschungel-ähnlichen Grundwasserwäldern, in denen hunderte Paviane am Straßenrand faulenzen und blaue Affen zwischen den alten Mahagonibäumen hin und her huschen. Große Büffel-, Gnu- und Zebraherden versammeln sich auf den grasbewachsenen Ebenen, ebenso wie Giraffen - manche so dunkel gefärbt, dass sie von weitem schwarz zu sein scheinen. Landeinwärts von der Überschwemmungsebene ist ein enger Gürtel von Akazienwäldern der Lieblingsplatz der legendären, auf Bäume kletternden Löwen und eindrucksvoll mit Eckzähnen ausgestatteten Elefanten von Manyara. Manyara bietet die perfekte Einführung in die Vogelwelt Tansanias. Mehr als 400 Vogelarten wurden hier registriert und selbst jemand, der Afrika zum ersten Mal besucht, kann erwarten, an einem Tag 100 davon zu sehen.

Olduvai Gorge:

Nach dem Frühstück verlassen Sie Ngorongoro und fahren zu den endlosen Ebenen der Serengeti, um die Olduvai Gorge zu besuchen - eine vom Wasser gestaltete Schlucht durch den südlichen Teil der Serengeti-Ebene. Die Schlucht ist ungefähr 50 km lang und an einigen Stellen 90 Meter tief. Sie nimmt das Wasser der Abhänge der nahegelegenen Berge und der Serengeti-Ebene auf. Wir werden die historische Stätte besuchen, die als "Wiege der Menschheit" bekannt ist, wo der weltberühmte Archäologe Dr. Leakey Überreste des Frühmenschen entdeckt hat.

Wahlweise kann man an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, wie beispielsweise Sonnenuntergänge, geführte Naturwanderungen, Besuch einer Kaffeefarm und eines Massai-Dorfes mit traditionellen Tänzen und Musik.

 

Welcome drink
 Free Wifi
Safari Boutique
restaurant
bar
Swimmbad
24u Rezeption
Handtuch
Safe
Zimmerservice
Lounge mit offenem Kamin
 
Bibliothek
Fernseher
Wäsche-Service
 
Kaffee und Tee im Zimmer
Erste Hilfe
Spa
Hochzeiten und Flitterwochen
Baby sitting
Safari-Reservierungen
Naturwanderungen

BOOK YOUR HOLIDAYS

Jetzt Buchen !

Auf der Suche nach einem einzigartigen Safari & Strandurlaub Kombination?

Entdecke Neptune Safaris
Jetzt Buchen !

All our Hotels are ALL INCLUSIVE

More info

About Tanzania / Ngorongoro

More info

Any Questions ?

FAQ's Contact Us

Powered By Advensys